Audits Druckbutton anzeigen? E-Mail
Freitag, 25. September 2009 um 10:37 Uhr
AddThis


Unabhängige Audits Ihres Managementsystems oder Ihrer Prozesse durch neutrale und sehr erfahrene Auditoren helfen Ihnen, Verbesserungspotentiale zu erkennen. Eigenes Personal hat durch langjährige Routine oft "blinde Flecken" dafür. Wahlweise können System-, Prozess-, oder Produktaudits durchgeführt werden. Ergebnisse der Audits sind (oft sofort) umsetzbare Verbesserungsideen und ein aussagekräftiger Auditbericht.

 

Audits dienen nicht der Vergangenheitsbewältigung, sondern bereiten die Zukunft vor! Oder ist es bei Ihnen anders? Zur Zukunftsorientierung von Audits gehört unter anderem, dass Auditziele dynamisch gesetzt werden: zwar gibt es Auditziele, die für alle Lebensphasen eines Geschäftsprozess relevant sind (z.B. die Kompatibilität mit dem entsprechendem Regelwerk, oder die konforme Dokumentenlenkung); es macht aber Sinn, sich je nach Lebensphase eines Prozesses, nämlich

  • in Planung
  • erst neu eingeführt
  • schon in Umsetzung
  • Prozess wird beherrscht
  • Prozess wird weiterentwickelt

unterschiedliche Ziel für das Audit zu setzen. In der Einführungsphase kann z.B. das Augenmerk auf die Eignungsprüfung der Schnittstellen zwischen vor- und nachgelagerten Prozessen gelegt werden. In der Phase der Prozessbeherrschung kann das primäre Ziel sein, restliche Schwachstellen zu erkennen. Ein Reifegradmodell der Prozessbeherrschung unterstützt die Auditplanung sehr.

Wir führten bisher an die hundert Audits durch, und unterstützen Sie gerne mit einem professionellen Audit.

 

Ergänzende Produkte: Prozessklinik